Beifuß – artemisia vulgaris

22,95 

0,46  / ml

Die Pflanze betrifft die Durchblutung, die Verdauung sowie das Nervensystem.

50 ml

Produkt enthält: 50 ml

Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Die Verwendung dieser „wärmenden“ Pflanze reicht bis in frühere Jahrhunderte zurück. Die Domänen von artemisia vulgaris, der früher vielfach sogar magische Kräfte zugeschrieben wurden, betreffen die Durchblutung, die Verdauung sowie das Nervensystem.
Beifuß enthält vor allem Gerb- und Bitterstoffe, Cineol und Kampfer. Volkstümliche Bezeichnungen sind zum Beispiel Besenkraut oder Wilder Wermut. 

Für weiterführende Informationen zu den Einsatzgebieten der Pflanze verweisen wir auf die einschlägige Literatur. 

Inhaltsstoffe: Alkohol, Wasser, Beifuß frische Pflanze

Tageshöchstdosis: 120 Tropfen – entsprechen 1530 mg Beifuß

Hinweis: Nicht in Schwangerschaft und Stillzeit anwenden.